HTV-Web-Bild
[Home] [Wanderwochen] [2009-Kellerwald]

21. Hessenwanderung auf dem Kellerwald-Steig

Bilder
mit Klick vergrößerbar

Wir sind im April 2009 mit 24 tüchtigen Wanderfreundinnen und Wanderfreunden über den Kellerwald-Steig gelaufen, die fast alle auch bei den 20 früheren Wanderungen schon dabei gewesen sind. 4 Eheleute, 8 einzelne Frauen und 6 einzelne Männer waren dabei. Das Wandern auf dem Kellerwald-Steig war ein einmaliges Erlebnis. Eine Woche lang Sonnenschein und die wunderschöne Strecke mit exakter Wegschilderung war für uns alle eine sehr angenehme Sache. Sind wir mal von der Strecke weg in ein Dorf gelaufen, dann wurden wir mit den guten Hinweisschildern wieder ganz bequem auf den Kellerwald-Steig zurückgeführt. 

Da wir alle schon ein bisschen älter sind, organisieren wir so rund 14 km pro Tag. Wir schlafen immer vier Tage lang im ersten und etwas später vier Tage lang im zweiten Hotel. Abends wurden wir vom Bus abgeholt und am nächsten Morgen wieder an den Ausgangspunkt der gestrigen Wanderung gebracht. Die Wanderstrecke geht am Anfang rund am Edersee entlang, was uns allen natürlich sehr schön gefallen hat. In vielen Dörfern konnte man auch schöne Häuser besichtigen. Diese schönen Häuser haben wir auch gerne mal besucht. Man erkennt sie immer an kleinen Beschriftungen mit den Texten Restaurant, Gastwirtschaft, Gasthaus usw.

Wenn Ihr mal auf dem Kellerwald-Steig wandern möchtet, kann ich Euch gerne  ein paar Informationen zusenden.  Meine Anschrift:
helmut.korst@web.de

Hier findet Ihr auch noch die Anschrift unseres ersten Gasthauses in dem wir vier Nächte lang glücklich und  zufrieden gegessen und übernachtet haben.

Hotel zur Igelstadt
Mittelstraße 3
35104 Lichtenfels-Fürstenberg
Tel. 05635 1689
info@igelstadt.de

Die Adresse des zweiten Gasthauses in Battenhausen werde ich nicht weitergeben, weil eine Wanderfreundin drei Tage früher dringend zu einer Beerdigung fahren sollte und trotzdem noch alle Übernachtungen bezahlen musste.

Karl-Helmut Korst
Stellv. Landeswanderwart


03-kl

11-kl

28-kl

30-kl